My publications

TV show

galileo_21-1.jpg
play.png

Pro 7, Galileo
„Fettnäpfchen vermeiden: Kollegen aus Japan zu Besuch im Büro“

season 2021, episode 176 

aired on July 5th 2021, 19:05 

interview_br_22072021.png
play.png

BR Fernsehen, Abendschau
„Japaner in Bayern: Viele Unterschiede, viele Gemeinsamkeiten“

 

aired on July 22nd 2021, 18:00 

Online article/Radio

BR-Artikel Online:
BR24 „Mia san mia: Japaner in Bayern“ 

published on July 22nd 2021, 05:44

BR Radio 2:
„Japan in Bayern“

aired on July 22nd 2021, 6:00

Publication

Nishiyama, K. (2019). Symbol des Wirtschaftswunders - Japanische Migrant*innen in Deutschland im Wandel der Zeit. In M. S. Kim (Hrsg.), Lebenslagen von alt werdenden und älteren asiatischen Migrant*innen. Eine Pilotstudie zur gesundheitsbezogenen Lebensqualität und zu Altersbildern der alt werdenden und älteren asiatischen Migrant*innen aus Japan, Korea und Vietnam in Berlin (S. 7–8).

Berlin: Fritz-Thyssen-Stiftung.

Nishiyama, K. (2019) Der Kunde ist Gott: Kundenorientierung in Japan.

In Fabellini, S., Thomas, G (Hrsg.), Interkulturelle Dialoge,  (S. 43-48). Paderborn: assist Publishing.

interkulturelledialoge.jpg

Nishiyama, K. (2018). Coaching for Japanese migrants in Germany: Their culture of origin, situational heterogeneity and values. OSC Organisationsberatung Supervision Coaching 1.18, (S.59-72)

1.jpg

Footage

Interview mit Prof. Kurishima - Die Rolle des jap. Kaisers in der Corona-Krise + Verfassungsänderung
01:10:35

Interview mit Prof. Kurishima - Die Rolle des jap. Kaisers in der Corona-Krise + Verfassungsänderung

Voller Titel: Bestandsaufnahme: Die Rolle des japanischen Kaisers in der Corona-Krise und der Stand der Diskussion um die Verfassungsänderung nach Abe Interviewpartner: Prof. Tomoaki Kurishima (Universität Saitama) Dr. Oliver Schön (DJG Bayern) Kiriko Nishiyama (DJG Bayern) Aufnahme des Interview vom 22.10.2020. Anfang Mai 2019 hat Kaiser Naruhito den Thron bestiegen und nach einem guten Jahr ist es an der Zeit den Anfang seiner Amtszeit zu analysieren und Unterschiede zu seinem Vorgänger herauszuarbeiten. Dabei wird eine wichtige Rolle spielen, welche Rolle der Kaiser während der Corona-Krise eingenommen hat. Oft wird gesagt, dass der japanische Kaiser gerade in Krisenzeiten eine besondere Bedeutung für den Zusammenhalt des japanischen Volkes hat. Wie der junge Kaiser dieser Aufgabe nachgekommen ist und ob Kaiser Akihito noch in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, soll in dem Gespräch kritisch untersucht werden. Zum 70. Jubiläum der japanischen Verfassung hat Premierminister Abe den Wunsch geäußert, dass die japanische Verfassung bis zu den Olympischen Spielen in Tokyo geändert werden soll. Insbesondere soll das Kriegsverbot in Art. 9 modifiziert werden. Bislang ist es zu einer Änderung der Verfassung noch nicht gekommen und es soll untersucht werden, ob auch der neue Premierminister Suga eine Änderung der Verfassung als Ziel verfolgt und welchen Einfluss der gesundheitsbedingte Rücktritt Abes auf die politische Lage in Japan hat.